Adventsfenster am 1.12.

In Sossenheim findet jedes Jahr im Advent die Aktion „Adventsfenster“ statt. Wie bei einem Adventskalender jeden Tag ein Türchen geöffnet wird, wird hier jeden Tag ein anderes Sossenheimer Fenster dekoriert und erleuchtet.
Normalerweise trifft man sich vor diesem Fenster, singt Adventslieder und lauscht adventlichen Geschichten. Da dieses Jahr jeoch nicht wie jedes andere ist, findet die Aktion dieses Jahr unter dem Motto „Advenstfenster aktiv“ statt.
Statt einem gemeinsamen Treffen werden Kreativangebote oder Adventsgeschichten vorbereitet, die sich vor dem jeweiligen Fenster abgeholt werden können.
Auch wir haben an der Aktion teilgenommen. Am 1.12., passend zum Notruf von Feuerwehr und Rettungsdienst, konntet Ihr unser adventlich dekoriertes und beleuchtetes Fenster bestaunen und euch einige Tipps abholen, wie Ihr durch einen sorgsamen Umgang mit Kerzen sicher und ohne einen ungeplanten Besuch von uns durch die Advents- und Weihnachtszeit kommt. Für die jüngeren Besucher gab es zudem ein Ausmalheft mit Feuerwehrmotiven.

Wir freuen uns, dass einige von Euch vorbeigekommen sind und wünschen eine gesunde, stressfreie und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!

Advenstfenster 2020(© Freiwillige Feuerwehr Sossenheim)

Zum Vergrößern klicken.

Weitere Informationen zu der Aktion „Adventsfenster aktiv“ findet Ihr hier.

Absage Jahreshuptversammlung 2.0

Auf Grund der aktuell wieder stark ansteigender Anzahl an Infektionen mit dem Coronavirus müssen wir leider unsere auf Freitag, den 30.10.2020 verschobene Jahreshauptversammlung erneut absagen.
Weitere Informationen hierzu erhaltet Ihr auf den üblichen Kanälen.
Bleibt gesund!

Unwetter | Einsatzbereitschaft



Minifeuerwehr sagt DANKE!

Die Minifeuerwehrkinder der Feuerwehr Sossenheim möchten sich bei allen bedanken, die beim Konzert von Irish Folk gespendet haben. Das Geld aus den Spenden wird genutzt, um weitere Bastelmaterialien zu kaufen. Wir, die Kinder der Minifeuerwehr, sagen nochmal Dankeschön!

Übung mit der Frewilligen Feuerwehr Unterliederbach

Am Freitag, den 15. Juni 2018 fand wieder unsere alljährlich Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Unterliederbach statt.

FF Ulb & FF Sossenheim

FF Unterliederbach & FF Sossenheim

Dieses Jahr waren die Unterliederbacher für die Organisation und Übungsleitung verantwortlich. Geübt wurde auf einem alten Flugplatz im Eschborner Arboretum. Schon bei der Anfahrt auf das Gelände war Rauch zu sehen. Nachdem die Einheitsführer des ersten Löschzuges festgestellt hatten, dass sich anscheinend noch Personen im Gebäude befinden, wurde umgehend die Meschenrettung vorbereitet. Auch der mit dem Löschangriff wurde begonnen. Der zweite Löschzug rückte nach. Da die Personen hinter einer Metalltür eingeschlossen waren, musste hier schweres feuerwehrtechnisches Gerät zum Einsatz kommen, um die Tür zu öffnen. Nachdem dies geschafft war, konnten zwei Personen gerettet werden. In einem verschlossen Hinterraum machten sich jedoch noch weitere Personen bemerkbar, also musste auch dieser geöffnent werden. Parallel hierzu wurde in einem anderen Raum der Löschangriff vorgenommen. Am Ende der Übung wurden insgesamt vier Personen aus dem Gebäude gerettet und das Feuer war gelöscht.

FF Ulb & FF Sossenheim

Vergrößern

FF Ulb & FF Sossenheim

Vergrößern

Nachdem die Übung beendet und alle eingesetzten Gerätschaften wieder abgebaut waren, fand noch eine Nachbesprechung statt, bei der nochmal auf den Verlauf der Übung zurückgeblickt wurde. Hier konnten die Übungsleiter sich nicht beklagen, doch wie es bei einer Übung üblich ist, gab es natürlich auch kleine Verbesserungsvorschläge, um im Ernstfall bestens vorbereitet sein zu können.

FF Ulb & FF Sossenheim

Vergrößern


Anschließend fuhren alle Beteiligten zum Gerätehaus der Unterliederbacher Wehr, wo schon alles für ein gemeinsames Abendessen vorbereitet war.
Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterliederbach für den Orgnisationsaufwand und die gelungene Übung und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wo wir alles geben werden, um eine ähnlich ansprechende gemeinsame Übung zu planen!

Vatertag 2018

Am 10. Mai 2018 war es wieder soweit: Wir öffneten unsere Tore für das traditionelle Fest am Vatertag.
Die Besucher konnten mit kühlen Getränken den Tag genießen und entspannen. Auch verhungern musste niemand.
Für interessierte Kinder wurden Rundfahrten mit den Löschfahrzeugen angeboten, auch eine Hüpfburg stand bereit. Zudem besuchten uns die Kameraden der Feuer- und Rettungswache 30 mit einigen ihrer Fahrzeuge, die dann durch die Besucher ausgiebig betrachtet werden konnten.
Um die kleinsten Besucher sorgten sich die Betreuer der neugegründeten Minifeuerwehr sowie die Mitarbeiter des banachbarten Familienzentrums des SOS-Kinderdorf e.V., bei welchen wir uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken wollen.
Das Fest war wieder ein voller Erfolg!

Vatertag 2018

Zum Vergrößern klicken.

Vatertag 2018

Zum Vergrößern klicken.

Vatertag 2018

Zum Vergrößern klicken.

Vatertag 2018

Zum Vergrößern klicken.

Minifeuerwehr Sossenheim

Am 26. April 2018 war unser erstes Minifeuerwehrtreffen. Den Kindern und Betreuern hat es einen riesen Spaß gemacht, sich kennenzulernen und etwas über die Feuerwehr zu lernen.
Wer Zeit und Lust hat, zwischen 6 und 10 Jahren alt ist und Spaß daran hat, die Feuerwehr spielerisch kennenzulernen, kann gerne donnerstags um 17 Uhr in der Frewilligen Feuerwehr Sossenheim (Sossenheimer Riedstraße 2a) vorbeikommen.
Ganz liebe Grüße
Die Betreuer der Minifeuerwehr Sossenheim

Betreuer Minifeuerwehr

Betreuer der Minifeuerwehr